Quecksilberhaltige Abfälle

Abfallbezeichnung: Quecksilberhaltige Abfälle, Quecksilberhaltige Betriebsmittel
Abfallschlüssel-Nr.: 06 04 04*

Dazu gehören reines metallisches Quecksilber, kontaminierte Betriebsmittel (wie Tücher, Schläuche, etc.), kontaminierte Aufsaugmittel, kontaminierter Glasbruch wie Quecksilberthermometer, Thermometerbruch etc.

Nicht dazu gehören Quecksilberdampflampen (siehe Leuchtstoffröhren), quecksilberhaltige Lösungen, Quecksilbersalze (siehe Laborchemikalien).

Gefahrgutdaten

undefinedUN 2809
undefinedADR-Klasse 8
undefinedGefahrenzettel Nr. 8

Sammlung

Bitte kontaktieren Sie die Abfallwirtschaft.

Entsorgung

Abholung: Gefahrguttransport

Beseitigung: Untertagedeponie

Stoffliste_Q

A     B    C     D     E
F     G     H     I     K
L     M     P     Q    R 
S     T     V     W    Z

Abfallwirtschaft Beratung

Abfallwirtschaft
t: +49 30 450 574 231

Abfallwirtschaft Auftragsannahme

Abfallwirtschaft
t: +49 30 450 574 189

Umweltschutzbeauftragte

Frau Dipl. Chem. Tide Voigt
Umweltschutzbeauftragte und Gefahrgutbeauftragte
t: +49 30 450 573 044