WPE_8421_460x337.jpg

Betriebsmittel, ölhaltig

Sie befinden sich hier:

Stofflistenindex

A    B    C    D    E    F    G    H    I    K    L    M    P    Q    R    S    T    V    W    Z

Betriebsmittel, mit Öl verunreinigt

Abfallbezeichnung: Aufsaug- und Filtermaterialien (einschließlich Ölfilter a.n.g.), Wischtücher und Schutzkleidung, die durch Öl verunreinigt sind.
Abfallschlüssel-Nr: 15 02 02*

Dazu gehören mit Öl behaftete verunreinigte Handschuhe, Schutzkleidung, Putzlappen, Papiertücher Filter- und Aufsaugmassen.

Nicht dazu gehören: chemikalienverunreinigte Betriebsmittel.

Gefahrgutdaten

UN 3175 feste Stoffe, die entzündbare flöüssige Stoffe enthalten, n.a.g.

ADR-Klasse 4.1

Gefahrenzettel Nr. 4.1

Sammlung

Behälter Sammlung in feuerfesten Metallbehältern bzw. in Kunststoffbehältern, abhängig von der Menge (bauartgeprüft und zugelassen, gekennzeichnet nach den Vorschriften des Gefahrgutrechtes)

Bemerkung
Bereitstellung der gefahrgutrechtlich eindeutig gekennzeichneten Behälter zur Abholung fest verschlossen, unbeschädigt und frei von Restanhaftungen.
Kein Überkleben oder beschreiben der Kennzeichnungen auf den Behältern!

Entsorgung

Abholung: Gefahrguttransport

Beseitigung: Sonderabfallverbrennung

Kontakt

Umweltschutzbeauftragte / Abfallbeauftragte: t: 030 450 573044 o. Mailkontakt

Auftragsmanagement / Beratung: t: 030 450574 189 o. Mailkontakt / t: 030 450574231

Stand: 03.05.2018