WPE_2258_460x337.jpg

Bleibatterien

Sie befinden sich hier:

Stofflistenindex

A    B    C    D    E    F    G    H    I    K    L    M    P    Q    R    S    T    V    W    Z

Bleibatterien / Akkumulatoren

Abfallbezeichnung: Bleibatterien
Abfallschlüssel-Nr.: 16 06 01*

Dazu gehören Starter-, Antriebs- und Versorgungsbatterien (Notstrom)

(Fahrzeugbatterien / Starter - Rückgabe bei Neukauf /Pfand)

Dazu gehören NICHT: herkömmliche Batterien

(Trockenbatterien ohne freie Flüssigkeit)

Gefahrgutdaten

UN 2794

ADR-Klasse 8

Gefahrenzettel Nr. 8

Gebrauchte Batterien unterliegen nicht dem Gefahrgutrecht, wenn sie gegen Kurzschluss gesichert sind, keine Verunreinigungen mit Säuren oder Laugen aufzeigen, sie gegen Auslaufen, Rutschen, Umfallen und Beschädigung gesichert sind und ihr Gehäuse unbeschädigt ist.

Sammlung

Getrennte Sammlung und Bereitstellung

Entsorgung

Abholung: Gefahrguttransport

Verwertung: stoffliche Verwertung

Eine Entsorgung gebrauchter Batterien und Akkus über den Hausmüll ist nicht zulässig.

Kontakt

Umweltschutzbeauftragte / Abfallbeauftragte: t: 030 450 573044 o. Mailkontakt

Auftragsmanagement / Beratung: t: 030 450574 189 o. Mailkontakt / t: 030 450574231

Stand: 03.05.2018