Elektronikschrott

Sie befinden sich hier:

Stofflistenindex

A    B    C    D    E    F    G    H    I    K    L    M    P    Q    R    S    T    V    W    Z

Elektro- und Elektronikschrott

Abfallbezeichnung: gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen,  die unter 16 02 09* bis 16 02 12* fallen
Abfallschlüssel-Nr.: 16 02 14

Dazu gehören: gebrauchte elektronische Geräte wie Haushaltsgeräte (Wasserkocher, Kaffeemaschinen, Spülgeräte), Geräte der Unterhaltungselektronik (Radio), Geräte aus der Betriebstechnik (Kabel, elektrische Werkzeuge) sowie Informations- und Kommunikationsgeräte (Computer, Laptop, Notebook, Mobiltelefon, Telefone, Drucker).

Dazu gehören NICHT: gebrauchte elektronische Geräte, die gefährlichen Bestandteile (Glas aus Kathodenstrahlröhren) enthalten wie Monitore und Fernsehgeräte sowie Kühlschränke, Sperrmüll, Schrott

Bemerkung
Zu inventarisierten Geräten: Für die Aussonderung von inventarisierten Geräten ist das Formular Mitteilung zur Aussonderung von Geräten zu verwenden.

Zu nicht-inventarisierten Geräten: Nicht inventarisierte Geräte sind gesondert zur Abholung durch den Transportdienst bereitzustellen (Kiste).

Grundsätzlich sind Batterien / Akkus, Knopfzellen aus Geräten vor der Entsorgung zu entfernen (z.B. schnurrlose Werkzeuge, Taschenlampen) und ordnungsgemäß als Batterien zu entsorgen. Elektro-Altgeräten mit fest eingebauten Li-Akkus, die nicht vom Gerät getrennt werden können, sind deutlich lesbar mit "Lithium" zu kennzeichnen (bei Anmeldung zur Entsorgung "enthält Lithium-Batterien" angeben).

Sammlung

Behälter lose Sammlung (gegebenenfalls Bereitstellung in Kiste - bei Kleingeräten)

Online-Anmeldung zur Entsorgung über das Meldeportal der CFM oder telefonische Anmeldung bei der Leitstelle Logistik der CFM:  +49 30 450 574568

Entsorgung

Abholung: Transportdienst

Verwertung: Stofflich

Die umweltverträgliche Entsorgung sowie das Inverkehrbringen und die Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten sind im Elektro- und Elektronikgerätegesetz geregelt.

Kontakt

Umweltschutzbeauftragte / Abfallbeauftragte: t: 030 450 573044 o. Mailkontakt

Auftragsmanagement / Beratung: t: 030 450574 189 o. Mailkontakt / t: 030 450574231

Stand: 01.07.2020